Veränderungen im Unternehmen korrekt und sozialverträglich gestalten

Was gehört in einen Sozialplan?

Jean Christophe Schwaab

Der Sozialplan ist seit je her in zahlreichen Gesamtarbeitsverträgen als Schutzmassnahme bei Umstrukturierungen vorgesehen. Seit nun mehr als vier Jahren stellt auch das OR bei einer grossen Anzahl Entlassungen eine Pflicht zur Aushandlung von Sozialplänen auf. Für Praktiker und Praktikerinnen bleibt aber oft unklar, welche Inhalte derartige Sozialpläne idealerweise aufweisen. Noch viel mehr Fragen ranken sich um die Vorgehensweise bei Nichteinigung und die dafür vorgesehenen Schlichtungsverfahren.

Treffen Sie Jean Christophe Schwaab an der Arbeitsrechtstagung 2019.