Veränderungen im Unternehmen korrekt und sozialverträglich gestalten

Fachbeiträge

Kurzarbeit im Wandel der Zeit

Läuft die Auftragslage schlecht, steigt sowohl bei den betroffenen Unternehmen als auch bei ihren Angestellten die Nervosität. Unruhe und Unsicherheit breiten sich aus, das Betriebsklima verschlechtert sich häufig zusehends. Während die Mitarbeiter um ihre Stellen bangen, fürchten die Arbeitgeber ihre zum Teil langjährigen und hoch qualifizierten Arbeitnehmenden nicht mehr länger ans Unternehmen binden zu können oder gar entlassen zu müssen. Arbeitgebende verwenden in solchen Phasen häufig ihre ganze Energie darauf, die Ausgangslage des Unternehmens wieder zu verbessern, z.B.

Eine Frühpensionierung ist teuer

Christoph Plüss

Die Mehrheit der Angestellten möchte freiwillig vorzeitig aus dem Berufsleben aussteigen. Doch eine Frühpensionierung ist teuer. Unternehmen haben mehrere Möglichkeiten, um Ihren Mitarbeiten den vorzeitigen Berufsausstieg zu erleichtern. Welche Optionen...

Was gehört in einen Sozialplan?

Jean Christophe Schwaab

Der Sozialplan ist seit je her in zahlreichen Gesamtarbeitsverträgen als Schutzmassnahme bei Umstrukturierungen vorgesehen. Seit nun mehr als vier Jahren stellt auch das OR bei einer grossen Anzahl Entlassungen eine...

Ablauf einer Massenentlassung in der Praxis

Daniella Lützelschwab

Die gesetzlichen Regelungen zum Ablauf einer Massenentlassung und spezifisch für ein Konsultationsverfahren scheinen klar. Ebenso klar sind gemäss Obligationenrecht die Strafen und Folgen, wenn der Arbeitgeber im Verfahren einen...

Sonderfall Sanierung: Das müssen Sie beachten

Zeno Schönmann & Georg J. Wohl

Kommt ein Unternehmen in eine Situation, in welcher es mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hat, ist die Geschäftsführung dazu verpflichtet, Sanierungsmassnahmen zu prüfen. Es wird gemeinhin...

Nach dem Wandel

Matthias Mölleney

Das einzige, was sicher ist: nach dem Wandel kommt der nächste Wandel. Matthias Mölleney wird ...